Über 1.000 Knusperhäuschen jedes Jahr!!!

Über 1.000 Knusperhäuschen jedes Jahr!!!

Knusperhäuschen Himmel und Erde

Knusper, knusper, Knäuschen…
Bei der Uraufführung der Märchenoper „Hänsel und Gretel“ anno 1893 stand auf der Bühne ein großes Hexenhaus. Dem Komponisten, Engelbert Humperdinck, soll man zu Weihnachten ein kleines Lebkuchenhaus überreicht haben – der Beginn einer Tradition!

Wir führen diese Tradition seit fast 20 Jahren weiter. Mit uns können unsere Kunden ihren kleinen Gästen dieses nostalgischste aller unserer weihnachtlichen Aktionsmodule buchen.

Lebkuchen aus Dresden, frischer Zuckerguss vom Konditor unseres Vertrauens und jede Menge bunte, süße Sachen machen diese Aktion so wunderschön. Es riecht nach Weihnachten, es schneit Puderzucker und Hänsel & Gretel, sowie die Hexe mit ihrem schwarzen Kater sind bei jedem Häuschen mit dabei.

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.