Peter Lustigs „Löwenzahn“- Bauwagen wird in Bochum restauriert

Peter Lustigs „Löwenzahn“- Bauwagen wird in Bochum restauriert

Bild Peter Lustigs Bauwagen wird in Bochum restauriert

Bereits seit dem Jahr 2010 touren wir exklusiv mit dem ZDFtivi-Klassiker „Löwenzahn“ als Bühnenshow durch Deutschland.

Und auf großen Events ist der originale Nachbau des berühmten blauen „Löwenzahn“-Bauwagens aus Bärstadt, mit dem der im Februar verstorbene Peter Lustig schon  Anfang der 80er-Jahre so populär und beliebt wurde, und der heutzutage von Fritz Fuchs und seinem Berner Sennenhund Keks bewohnt wird, gerne mit dabei.

Peter Lustig hatte sich seinerzeit sehr darüber gefreut, dass „sein“ blauer Bauwagen nun auch die zahlreichen kleinen „Löwenzahn“- Fans im ganzen Land besucht und ihnen die Möglichkeit eröffnet, selbst den Bauwagen zu erleben, zu besichtigen und zu erforschen.

Bei einem Treffen im Herbst 2010 mit Monika Sternad, der Inhaberin von Himmel und Erde, anlässlich des 30sten „Löwenzahn“-Geburtstag in der Talkshow von Markus Lanz, wünschte Peter Lustig dem gesamten Team von Himmel und Erde viel Glück und Erfolg für die „Löwenzahn“-Bühnenshow und die Reisen mit dem blauen Bauwagen.

Nach zigtausenden von gefahrenen Autobahnkilometern, muss der „Löwenzahn“-Roadshow-Bauwagen nun jedoch überholt und aufgearbeitet werden. Die notwendigen Arbeiten werden ab Montag, den 21. März 2016, in einer Lagerhalle in Bochum ausgeführt.

Dabei werden nicht nur der Anstrich ausgebessert, die Inneneinrichtung instand gesetzt, sondern auch viele der im Innenraum befindlichen Experimente erneuert. Auch die im letzten Jahr erschienene „Löwenzahn-App“ wir eingebaut und kann zukünftig von den Kindern im Bauwagen ausprobiert und gespielt werden.

Ende April ist der „Löwenzahn“ -Bauwagen dann wieder auf den Straßen Deutschlands unterwegs zu seinen vielen kleinen „Löwenzahn“-Fans.

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.