Nachwuchsreporter auf der Explore Science in Mannheim

Nachwuchsreporter auf der Explore Science in Mannheim

Explore Science Filmteam

Bereits zum sechsten Mal nimmt Himmel und Erde, die Bochumer Spezialagentur für Kinder- und Familienevents, vom 15. bis 19. Juni 2016 an der Explore Science in Mannheim teil.

Die Explore Science findet statt, um vor allem bei jungen Menschen das Interesse an naturwissenschaftlichen Themen zu wecken und zu festigen, 2016 bereits zum zwanzigsten Mal. Jedes Jahr strömen knapp 50.000 Wissbegierige in den Mannheimer Luisenpark, um nach Herzenslust zu forschen, zu experimentieren, auszuprobieren und zu entdecken.

Zentrales Anliegen der Veranstaltung ist, dass den Kindern und Jugendlichen keine Antworten vorserviert werden, sondern sie die Möglichkeit erhalten, naturwissenschaftliche Phänomene in zahlreichen Workshops, Experimenten, Mitmachaktionen und Wettbewerben selbst zu entdecken. In diesem Jahr dreht sich dabei alles um das Thema Mensch.

Himmel und Erde unterstützt die jungen Forscher in diesem Jahr mit besonders lehrreichen Mitmachaktionen und schickt ein komplettes Filmteam mit Kameramann, Redakteur, Moderator und Cutter zur Explore Science.

Die Filmprofis zeigen den Kindern und Jugendlichen, wie ein Filmbeitrag entsteht und führen die jungen Nachwuchsjournalisten in die Redaktionsarbeit ein. Die Nachwuchsfilmer fertigen dabei selbst einen Film von ihren Eindrücken auf der Explore Science an.

Ob Schilderung eines spannenden Experiments, Interviews mit bekannten Naturwissenschaftlern oder die spezielle Recherche über ein vorgestelltes Ausstellungsstück – das Filmteam von Himmel und Erde gibt professionelle Anregungen und Tipps an die jungen Filmredakteure weiter. Und auch beim abschließenden Schnitt des Materials wird den Profis über die Schulter geschaut und tatkräftig mitgearbeitet. Am Ende des Tages werden die fertigen Filme der Nachwuchsfilmteams in den Explore Science YouTube-Kanal eingestellt.

https://www.youtube.com/watch?v=msy6Tgx9Gio

http://www.explore-science.info/

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.